Sunday, October 13, 2019

Unser Täglich Brot - Das Warten lohnt sich

https://unsertaeglichbrot.org/2019/10/13/das-warten-lohnt-sich/

Das Warten lohnt sich

Lesung: 1. Thessalonicher 1,1-10 | Die Bibel in einem Jahr: Jesaja 41-42; 1. Thessalonicher 1

Und wir warten sehnsüchtig auf ihn, auf die Rückkehr unseres Erlösers. Philipper 3,20

Außerhalb des Shibuya-Bahnhofs in Tokio, steht eine Statue, die an einen Akita-Hund namens Hachiko erinnert. Hachiko wird wegen seiner ungewöhnlichen Treue gegenüber seinem Besitzer, einem Universitätsprofessor, gewürdigt. Jeden Morgen begleitete der Hund den Professor zu diesem Bahnhof und kam jeden Nachmittag pünktlich zurück, sobald der Zug ankam.

Eines Tages kehrte der Mann nicht zurück. Er war traurigerweise bei der Arbeit verstorben. Aber für den Rest seines Lebens, ganze neun Jahre lang, tauchte Hachiko täglich zur Ankunftszeit des Zuges am Bahnhof auf. Tagtäglich, egal wie das Wetter war, wartete der Hund treu auf die Rückkehr seines Herrn.

Paulus würdigte die Thessalonicher wegen ihrer Treue und verwies auf ihre „Werke des Glaubens, an die Liebe“ und „die Geduld, mit der ihr auf Jesus Christus, unseren Herrn, hofft“ (1. Thessalonicher 1,3). Trotz harscher Opposition verließen sie ihre alten Wege, „um dem wahren und lebendigen Gott zu dienen, und die Rückkehr seines Sohnes vom Himmel zu erwarten“ (V. 9-10).

Diese lebendige Hoffnung auf ihren Retter und seine Liebe inspirierte diese frühen Christen, um über ihre Schwierigkeiten hinauszuwachsen und ihren Glauben enthusiastisch weiterzugeben. Sie waren sicher, dass es nichts Besseres gab, als für Jesus zu leben. Wie gut ist es zu wissen, dass der gleiche Heilige Geist, der in ihnen lebte (V. 5) auch uns zurüstet, um Jesus treu zu dienen, während wir auf seine Rückkehr warten.
Worauf freust du dich am meisten, wenn du mit Jesus zusammen sein wirst? Wie teilst du deine Hoffnung in ihn?
Wunderbarer Retter, hilf mir „mutig und tapfer“ zu sein und auf dich zu warten! (Psalm 27,14).


© 2019 Unser Täglich Brot
Worauf freust du dich am meisten, wenn du mit Jesus zusammen sein wirst?

No comments:

Post a Comment